Tag 428: Früh dunkel

Ich bin immer noch jeden Tag unterwegs, habe mittlerweile schon 428 Tage lang meine Bewegungsringe geschlossen. Mitte Oktober ist es abends kurz vor sieben auch schon wieder dunkel.

Fluent Reader: RSS-Client für Windows und macOS

FeedReader unter Windows, die gleichzeitig Feeds mit einem Webdienst synchronsieren konnten, gabs nie viele. Lange habe ich den Feed Demon genutzt, dessen Entwicklung nach dem Einstellen des Googlereaders vor sieben Jahren dann auch beendet wurde. … weiterlesen

SKR-700

Unlängst habe ich beim Stöbern im Haus meiner verstorbenen Großeltern eine alte Kiste mit Postkarten gefunden, die ich durch meinen Bilderscanner gejagt habe. Unabhängig von dem Postkartenschatz, der bis 1902 zurück geht, habe ich irgendwann … weiterlesen

65.000 Skins für Winamp 2

Wer vor 20 Jahren am Windows-PC Musik gehört hat, dem ist der Winamp nicht unbekannt. Das Besondere am Winamp war, dass es tausende Skins gab, mit denen man das Aussehen ändern konnte. Zumindest für die … weiterlesen

Minus sechzig Grad

Während wir hier bei über 30° schwitzen, geht es den Wissenschaftlern auf der Neumayer-Station III in der Antartis derzeit gerade andersherum. Bei -60° und strahlendem Sonnenschein können sie nicht mal kurz vor die Tür, sondern … weiterlesen

In alten IKEA-Katalogen blättern

Das IKEA-Museum im schwedischen Älmhult bietet jetzt alle IKEA-Kataloge seit 1950 zum online durchblättern an. Obwohl es sich nur um die schwedischen Ausgaben handelt, wird der eine oder andere sicher bekanntes wieder entdecken.

Tag 311: Besuch im Tierpark

Seit einiger Zeit habe ich eine Jahreskarte für den hiesigen Tierpark. Deswegen wirds wohl hin- und wieder Tierisches zu sehen geben. Los gehts mit den Alpakas und ihrer lustigen Frisur.

Tag 310: Kleine Rundreise durch Mitteldeutschland

Zuerst am nie fertig gestellten Elster-Saale-Kanal. Danach am Aussichtspunk des Tagebau Profen. Könnte mir vorstellen, dass die Grube eines Tages dem Leipziger Neuseenland angeschlossen wird. Sommerliche Landschaft bei Wetterzeube. Auf dem Käseberg bei Kaltenborn. Nicht … weiterlesen

Lightroom: Objektivkorrekturen auch mit JPG-Bildern nutzen

In Lightroom Classic und Camera-RAW lassen sich objektivbedingte Verzerrungen rausrechnen. Bei Adobe gibt´s eine Liste, welche Objektive unterstützt werden. Allerdings werden die meisten Korrekturdaten nur bei RAW-Dateien angezeigt, wer in JPG fotografiert, schaut meistens in … weiterlesen