Drei Jahre…

…werkelt die MX 518 jetzt hier. Und bisher ohne Probleme. Klar, die Belederung unter dem Daumen ist etwas dünner geworden und das Logo auf der Oberseite ist auch schon etwas blank, aber die ganzen Probleme, die ich mit den anderen Mäusen hatte, sind an dieser bislang nicht aufgetreten. Keine Aussetzer, kein Prellen der Mikroschalter.

weiterlesen

Maus mal wieder

Meine Logitech MX 518-Maus arbeitet auch nach über 2 Jahren noch problemlos. Allerdings hat die RX1000 vom Notebook nicht so lange durchgehalten. Nur rund ein Jahr lang, dann fingen auch bei ihren Tasten Auflösungserscheinungen an. Deshalb habe ich sie gegen eine M705 ausgetauscht. Die ist ganz ok, wenn man mal von der Tatsache absieht, dass […]

weiterlesen

Fast das Jubiläum verpasst…

Die MX518 arbeitet hier so problemlos, dass es mir nicht in den Sinn kam, dass sie hier bereits seit rund einem Jahr wohnt. Und das sogar ohne Treiber und unter Windows 7. Wow! Die ganze Geschichte meiner Mausodyssee gibts unter dem „maus“-Tag.

weiterlesen

So ein Rotz!

Die MS-Maus hat nun auch die Hufe gehoben. Und das nach nichtmal 3 Monaten. Die linke Maustaste geht nicht mehr richtig und nervt rum, weil ich bei der Auswahl von Texten immer die Selektion verliere. Außerdem muss ich sonstwie draufhauen, dass die überhaupt mal nen Klick macht. So langsam hab ich keinen Bock mehr, ständig […]

weiterlesen

Meine Mausodyssee geht weiter

Ich hatte ja schon darüber berichtet, wie enttäuscht ich von der Cherrymaus seinerzeit war. Das ist jetzt rund ein Jahr her und ich hatte mir damals eine NoName-Maus gekauft, in der Hoffnung, diese würde länger halten. Hat sie im Prinzip auch, denn erst rund ein halbes Jahr später als die Cherrymaus fing sie nun auch […]

weiterlesen