Der Königsjodler

von Fredl Fesl

Fetzt!

Erinnert mich stark an die Computerspielmusik der C64, Amigas und Ataris. Die Musikrichtung nennt man übrigens Chiptune. Hier gibts noch mehr davon

Omdulö/Euzen

Letzten Freitag war ich mal wieder in Leipzig, um einem Konzert der dänischen Band „Euzen“ beizuwohnen. Wie das immer so ist, gibts auch ’ne Vorband. In diesem Falle eine Combo aus Altenburg namens Omdulö. Sie … weiterlesen

Für Freunde nordischer Musik

Letzte Woche war ich in Leipzig bei einem Konzert von Einar Stray, einem norwegischem Klavierspieler, der momentan mit seiner Band durch Deutschland tourt. Hier mal das Titellied aus dem am 20.1.12 erscheinenden Album „Chiaroscuro„: Leider … weiterlesen

„Die Vögel Sangen Draußen Ihre Ungereimte Melodie“

Über einen Link bei Twitter bin ich vorhin auf das wundervolle Album „Absencen“ vom Kammerflimmer Kollektif gestoßen worden: https://www.youtube.com/watch?v=BlB4FOQP8aQ Erinnert mich einerseits irgendwie an Jan Garbarek, aber auch an Ketil Bjørnstad. Und dann ist die … weiterlesen

Hip-Hop weltweit

Ich schaue gerade die sehr interessante Doku „Hip-Hop, The World is Yours“ auf arte. Dieser Dokumentarfilm von Joshua Atesh Litle zeigt ziemlich gut, wie sich Hip-Hop ausgehend von den USA nach Osten über die ganze Welt … weiterlesen

Egoshooter

Um Ballerspiele gehts hier nicht, was mich aber fasziniert, ist die Egoperspektive dieses Musikvideos von Cinnamon Chasers. Ich wollte schon immer mal sehen, wie das in einem Film rüberkommt. Und die Musik ist auch schön … weiterlesen

Kriech mit mir!

Schräg: von den Timskies aus Rostock, die durchaus hörbare Weltmusik (Klezmer, Chanson, Zigeunerswing) machen.

Weit weg…

…ist der 25. ja nicht mehr. Das ist der Tag, an dem das neue Album „Wartesaal“ von Axel Bosse erscheint.Als kleinen Vorgeschmack gibts nach „Yipi“ nun „Weit weg“ als Akustikversion. Klasse. Ich hoffe nur, dass … weiterlesen

Danke

Gerade auf das Musikvideo zu „Danke“ von den Fantastischen Vieren gestoßen: Ganz großes Kino, auch durch die schauspielerische Leistung von Florian Lukas. Und ein Making Of gibts auch.

Billie Jean auf dem Kontrabass

Adam Ben Ezra spielt „Billie Jean“ von Michael Jackson auf dem Kontrabaß nach: Die Katze ist das Sahnehäubchen 😉

Gebt uns ruhig die Schuld

Wie ich grad gesehen habe, gibt es bereits jetzt das Video zu dem neuen Track von den fantastischen Vieren: Die Single erscheint am 30. April und das Album dann am 14. Mai.

Wie „Voodoo People“ im Sampler nachgebaut wird

Das zeigt dieser Film von Jim Pavloff: Man sieht ziemlich gut, aus welchen Liedern dieses Stück von The Prodigy entstanden ist. Natürlich haben die damals vor 16 Jahren das Ganze sicher noch per Hardware gesamplet, … weiterlesen

Reise durch die Pyrenäen

Tomas Wotan Suski ist in 42 Tagen durch die Pyrenäen gewandert und hat aus einem kleinen Ausschnitt dieser Reise eine siebeneinhalb Minuten lange Dokumentation gemacht. Und Ralph Zurmühle, dessen Musik ich vor rund einem Jahr … weiterlesen

Der Loop macht die Musik

Eine Stimme, ein wenig Elektronik zur Aufnahme und Wiedergabe im Loop selbiger und vielleicht noch ein Instrument und schon kann man ziemlich coole Mugge machen: Wer mehr sehen will, kann mal hier reinschauen. Mich erinnert … weiterlesen

Last Time in Clerkenwell

Ein ziemlich schräger Film von Alex Budovsky, der auf dem Lied „Cloud Cuckoo Land“ der britischen Band „The Real Tuesday Weld“ basiert.

Hat was…

…und erinnert mich an die Mugge, wie sie auch in Rudolstadt zu hören ist. Mit einem schönen Gruß nach Gohlis und eine schöne Woche! LaBrassBanda aus dem Chiemgau. [via]

Musiktipp: Gisbert zu Knyphausen

Guter Tipp von Markus via blip.fm: Hab das Album grad gekauft.

Henry Mancini…

…hat unglaublich viele Lieder geschrieben. Darunter ganz oft die Musik zu Spielfilmen. Die Melodie zum rosarothen Pather stammt auch von ihm und dieses: Mehr über Henry Mancini gibts in der Wikipedia.

Wumbaba oder Leberwurst?

Vielleicht kennt der eine oder andere das Buch vom weißen Neger Wumbaba? Für die, die es nicht kennen: Dieses Buch handelt vom Falschverstehen von Liedern und Gedichten. Der weiße Neger Wumbaba steht in Wirklichkeit für … weiterlesen