Gadgetmanie

„Um 10:00 Uhr stellte ich einen Eimer neben die Wohnungstür in den Flur. Ich wollte nicht zu spät am Türöffner sein, nur weil ich mal pinkeln müßte, dann doch lieber auf Nummer Sicher gehen.“

Lars vom Spitblog schreibt sehr treffend über Gadgets und die wie schleppend die Zeit vergeht, bis man diese in den eigenen vier zwei Händen hält. Ich kann das momenten sehr gut nachvollziehen.

Ach und übrigens gibts bei Aldi ab Donnerstag ein schickes Subnotebook…

😉

Schreibe einen Kommentar