Zwei Jahre ohne

Jetzt hab ich das Jubiläum fast verpasst. Seit zwei Jahren und zwei Tagen rauche ich nicht mehr. Bis auf Passivrauchen hab ich auch nie wieder eine Zigarette angefasst. Allerdings hab ich in letzter Zeit ein paar Mal davon geträumt, eine zu rauchen und war danach im Traum ziemlich geschockt, ob meiner Gedankenlosigkeit.

Ich verlinke hier auch gerne nochmal auf den Vortrag von Sarah Schons, der mir damals ziemlich viel Angst vor dem Aufhören genommen und es mir viel leichter gemacht hat, es einfach zu versuchen.

Schreibe einen Kommentar