Stöbern im Archiv

Bei Google+ gibt es gerade eine interessante Unterhaltung, bei der es darum geht, wer wann seine Spuren das erste Mal im Netz öffnetlich hinterlassen hat. Das hat mich mal wieder auf die Idee gebracht, im Internetarchiv nach meiner ersten zweiten, in PHP selbstgeschriebenen, Webseite (lesezeichen.littlecompany.de) anno 2002 zu suchen und tada, da ist sie (die erste war meine persönliche Seite, die nur noch in Fragmenten erhalten ist und die man sieht, wenn man auf der Linkliste im Impressum auf den entsprechenden Link klickt):

Na, wer kennt sie noch? Man kann sogar auf die Links klicken und sich teilweise anzeigen lassen, was sich dahinter verbirgt.

Zwei Dinge sind für mich jetzt im Nachhinein interessant. Erstens, dass die littlecompany.de doch schon so alt ist. Ich glaube, ich habe sie jetzt 10 Jahre und dass ich im Prinzip schon seit neun Jahren blogge. 😉

Schreibe einen Kommentar