Livegaffen

Ein wenig befremdlich finde ich es schon, nur ein paar Minuten nachdem in Japan die Erde gebebt hat, via Twitter & Co. im Internet einen Livestream (und hier) und Fotos aus der Gegend anzuschauen. Und mitzubekommen, dass dort gerade die Hölle los ist.

Schreibe einen Kommentar