Hilfe – Wie bekomme ich die Fettflecken weg?

Nachdem die Gerüchteküche um ein iPhone ca. acht Jahre brodelte, hats Apple nun endlich doch noch geschafft und ein Mobiltelefon vorgestellt.

Designtechnisch ist das Telefon wieder was ganz neues – typisch Apple eben. So gibts keinerlei Zahlenknöbbe, sondern man darf wild auf dem Display rumdrücken. Oder zeichnen. Gesten nennt man das dann.

Sobald die ersten Telefone lieferbar sind, wirds wieder Auspackarien in Bild und Ton geben, die ersten User werden sich beschweren, dass das Gehäuse schnell zerkratzt oder dass die Fettfinger auf dem Display nicht weggehen. Und sicher wird es wieder eine Vielzahl an Zusatzgadgets geben, die das Handyleben einfacher machen. Eben das perfekte Gerät für Apple-Jünger .

(via Golem)

Schreibe einen Kommentar