3 Monde

Fast drei Monde lang habe ich jetzt keine Zigarette angefasst. Am Wochenende war ich das erste Mal in einem Restaurant, in dem noch geraucht werden durfte. Und dabei ist mir aufgefallen, dass man sich den ganzen Abend lang nicht an den Geruch gewöhnt. Und man froh ist, wenn man wieder da raus kann.

Manchmal ist sie noch da, die Schmach. Aber nur selten. Seitdem ich rausgefunden habe, dass dieses Gefühl, wenn der heisse Rauch den Rachen entlang kriecht, der Grund war, warum ich immer eine angesteckt habe, kann ich das auch ganz gut mit Pfefferminztee kompensieren.

Naja, schau wir mal.

Schreibe einen Kommentar