Früh wie ein König…

essen

…mittags wie ein Edelmann und abends wie ein Bettelmann! Diesen Spruch kennt sicher jeder, ich hab ihn von meinem Vater.

Ob und wieviel da dran ist, wie der Körper in Bezug auf Nahrungsaufnahme und Verdauung funktioniert und warum es schlecht ist, abends um zehn noch eine Kleinigkeit zu essen und was es damit zu tun hat, dass man nach einem solchen Mahl morgens nicht in die Gänge kommt, hat die Düsseldorfer Ernährungsberaterin und Food-Coach Silke Nolden auf ihrem Blog Gut essen aufgeschrieben. Und das sehr verständlich und witzig. Sehr lesenswert.

[via]

Schreibe einen Kommentar