Ganz kurz (4)

Ein paar Schwarz/Weiß-Fotografien von Elliott Erwitt könnt ihr hier anschauen.

Für Applefreaks gibts einen besonderen Schreibtisch namens „Milk“ aus Dänemark.

Kennt Ihr die Frage: „Ich hätt gern ein Problem?“ auch? Wenn ja, könnt ihr dem Fragenden jetzt diesen Link schicken. 🙂

Faszinierende Fotos von Menschen gibts bei Sabine Schöneberger in der Galerie.

Fotos vom Zombiewalk 2008 hat Hoang-Tran Vo letzhin in Köln gemacht.

Ein paar lustige Nummernschilder gibts auch zu sehen.

Prospekte von alten – überwiegend amerikanischen – Autos gibt bei „Old iron online“ zu bestaunen.

Und wer noch ein paar alte Fahrradfelgen zuhause hat, kann diese zu Sesseln verarbeiten.

Ganz kurz (2)

Zunächst wieder ein Musiktipp. Wer Klaviermusik mag, sollte sich die Musik von Ralph Zurmühle anhören. Auf seiner Myspace-Seite gibts ein paar Hörproben.

Wenn Feuer Wasser wäre, würden alle Feuerfotos so aussehen.

Ein Blick auf die Skyline von Toronto. Wenn die Maus übers Bild bewegt wird, gibts Bilder von unterschiedlichen Tageszeiten. Interessanter Effekt.

Wenn Teile von Objekten aus Bildern herausgelöscht werden sieht das so aus. Und wie lustige Fotos auch ganz ohne Bildbearbeitung gehen, könnt ihr hier sehen. Ganz witzig.

Nix für Spinnenhasser, dafür für alle anderen ganz nett. [via]

Für CSS-Neulinge ist die CSS-Sandbox sicher ganz interessant.

Ganz kurz (1)

Habe mir das neue Album von Thomas D „Kennzeichen D“ gekauft. Thomas erzählt in seinem Podcast ein paar Dinge über jedes Lied. Ganz interessant.

Auf Landscapes 2.0 gibts viele Landschaftsfotos von überwiegend russischen Fotografen.

Der Spiegel hat eine Sammlung witziger Durchsagen von Flugkapitänen erstellt.

Und hier gibts noch eine 60 Bilder umfassende Sammlung von Reisefotos mit Homer Simpson. Sehr sehenswert!