Neue Unterart der Stabschildkröte entdeckt

Im Elefantenhaus des Leipziger Zoos bin ich gestern auf eine mir noch unbekannte Art der Stabschildkröte gestoßen. Obwohl die Elephantis Testudinata recht klein ist, scheint ihre Bedeutung innerhalb der Stabschildkröten doch recht groß zu sein. Im Gegensatz zur gemeinen Stabschildkröte dauert die Fortpflanzung nur drei bis sieben Minuten. Ihren Namen verdankt die  Elefantenstabschildkröte, weil die als Einzelgänger bekannten Tiere friedlich mit Elefantenherden im Einklang leben. Hier ein Bild des ausgewachsenen Exemplars:

stabi_elephantis

Schreibe einen Kommentar