Spamblüte

Ich habe soeben einen amüsanten Kommentar aus den Tiefen der geblockten Spamkommentare herausgefischt: Interessant, wie schlecht automatische Übersetzungen doch immer noch sind.

Wirtschaftspolitik – einfach erklärt

Christdemokrat
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken Ihrem
armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

Sozialist
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und
gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem
Nachbarn bei der Tierhaltung zuhelfen.

Sozialdemokrat
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie
erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt
Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt
haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn. Sie fühlen sich
rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

Weiterlesen

Wirtschaftspolitik – einfach erklärt

Rechtslenker

Hier mal eine kurze Geschichte für meine südländischen Freunde: Zwei sächsische Polizisten halten einen englischen Autofahrer an. Sagt der eine Polizist zu dem anderen: „Baul, schraib ma uff: dor Mann …

Weiterlesen

Strom für Rohan

Tausende von Jahren nachdem der eine Ring zerstört wurde, hält jetzt auch die moderne Welt Einzug in Mittelerde. Leider — oder für uns zum Glück — geht das nicht alles reibungslos vonstatten. Aber hört selbst:

Lachen ist gesund

Der folgende Film ist so aufgebaut: Am Anfang lacht ein Baby, über das ein anderer lacht. Über dessen Lache lacht wiederrum wieder jemand anderes. So geht das rund 4 min lang. Am herrlichsten finde ich die Lache des Herrn bei 1min.