Klimawandel – Was steckt wirklich dahinter?

Derzeit dreht sich ja in den Medien alles extrem um den Klimawandel. Ich frage mich bei solchen geballten Ladungen an Informationen immer, was steckt wirklich dahinter?

Ok, da gibts die eine Gruppe von Leuten, die sagen, dass es in 30 Jahren vorbei ist, wenn wir so weiter machen. Die anderen sagen, dass der Mensch im Klimawandel nur 10% ausmacht. Die Wahrheit liegt sicher irgendwo dazwischen.

Stutzig macht mich nur, dass dieses Thema jetzt so gewaltig kommt und überall schwarzgemalt wird. Vor ein paar Tagen laß ich, dass vermutet wird, dass die Atomlobby dahintersteckt. Andrerseits liest man kaum was drüber. Vielleicht eine versteckte Botschaft? Dann hab ich gehört oder gelesen, dass Energiesparlampen in der Gesamtheit nicht wirklich sparsam sind, weil der Herstellungsprozess und das Recycling ziemlich viel Energie verschlingt. Oder ist das wieder nur ne Masche irgendwelche Gesetze durchzudrücken?

Ich bin mir immer noch nicht schlüssig, was das Ganze soll. Was denkt ihr?

Schreibe einen Kommentar