Wasserbüffel am Friesnitzer See

In Friesnitz, einem rund 15 km von Gera entfernten Dorf, ist in den letzten Jahren ein vorhandener See durch den NABU in ein Naturschutzgebiet umgewandelt wurden. Letzens las ich, dass dort auch Wasserbüffel angesiedelt wurden. Die wollte ich natürlich mal fotografieren, wie sie so malerisch in der Natur, am besten noch im Wasser, herum stehen.

Also bin ich gestern mal an den See gefahren und musste feststellen, dass von Wasserbüffeln nix zu sehen war. Dafür aber umso mehr NABU-Leute, denn gestern war offenbar Eröffnung des Naturschutzgebietes. Fotos habe ich aber trotzdem gemacht. Und wegen der Büffel werde ich wohl nochmal hinfahren.