Vierzig Grad

Reden wir übers Wetter! Eine meiner externen Festplatten will auch nicht mehr. Selbst hier im Arbeitszimmer, was eigentlich immer unterkühlt ist, herrschen noch dreissig Grad.

Ideales Wetter also zum Wäsche raushängen. Ist bisweilen besser, als den Rechenknecht mit einen beherzten Schwung aus dem Fenster zu befördern. Obwohl – andersrum wärs doch mal eine Meldung.

Mich freuts jedenfalls, dass es mal so warm ist. Meine Runde werde ich aber trotzdem erst heut abend in Angriff nehmen. Das Projekt soll ja noch eine Weile bestehen. 😉