3. und 4. April 2015

Unterwegs in Thüringen …

… und Sachsen:

20. März 2015

2015-03-20_11-53-53

Auf diesem Bild sehen wir den Mond, der so langsam wieder die Sicht zur Sonne freigibt. Man kann deutlich sehen, dass die Szenerie auf dem Gelände des Geraer Schlosses Osterstein aufgenommen wurde (der Bergfried befindet sich links unter dem Objekt). Das Bild entstand – anders als uns der Dateiname weismachen will – kurz vor elf.

Herbstreise II

Nach meiner Reise ins Riesengebirge, habe ich letzte Woche noch einen kurzen Abstecher nach Frankreich gemacht. Dort hatte ich die unter anderem die Gelegenheit, die Ausstellung Les Machines de l’île in Nantes zu besuchen. Sehr empfehlenswert für alle Steampunkfans.

Sonnenaufgang in Belgien

Caen

Saint-Aubin-sur-Mer

Nantes und Les Machines de l’île

Bretagne

Herbstreise I

Vor ein paar Tagen war ich mit lieben Freunden ein paar Tage am Fuße des Riesengebirges im Norden Tschechiens zelten. Wir haben unter anderem Breslau und die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt besucht. In letzterer war ich das letzte Mal vor über 30 Jahren. Ich fand sie schon damals beeindruckend und sie sind es natürlich noch immer.

Hier sind einige ausgewählte Bilder der Reise.

Wroclaw (Breslau)

Adrspacher Felsen

Auf dem Campingplatz

Wasserbüffel am Friesnitzer See

In Friesnitz, einem rund 15 km von Gera entfernten Dorf, ist in den letzten Jahren ein vorhandener See durch den NABU in ein Naturschutzgebiet umgewandelt wurden. Letzens las ich, dass dort auch Wasserbüffel angesiedelt wurden. Die wollte ich natürlich mal fotografieren, wie sie so malerisch in der Natur, am besten noch im Wasser, herum stehen.

Also bin ich gestern mal an den See gefahren und musste feststellen, dass von Wasserbüffeln nix zu sehen war. Dafür aber umso mehr NABU-Leute, denn gestern war offenbar Eröffnung des Naturschutzgebietes. Fotos habe ich aber trotzdem gemacht. Und wegen der Büffel werde ich wohl nochmal hinfahren.