Erinnerungen an den Trabbi

Bei Spon ist bei einestages ein Bericht erschienen, in dem ein Berliner vom ersten Trabant seiner Eltern erzählt und wie er sie auch in den Urlaub gebracht hat. Die folgenden Zeilen sind mir so dermaßen vertraut, wie diese Gummitiere aus der Tschechei:

„Diese Nachbildungen aus Gummi fanden wir genial und sogar Vater lächelte, wenn wir die Gummi-Schlange während der Fahrt von hinten über Mutters Hals legten und sie wie am Spieß schrie.“

Hach ja, ich hab beim Lesen des Berichtes sofort den Geruch eines Trabantinnenraums im Sommer in der Nase. Toll 🙂

Ein Stück deutsche Automobilgeschichte

trabantfarbe

„Der Kleinstwagen Trabant ist wendig im Stadtverkehr und nach bestätigten Erfahrungen für eine ausgedehnte Urlaubsreise nicht zu klein. … Die Innenraumgestaltung ist geschmackvoll und pflegeleicht.“
aus einem Prospekt für den Trabant (1976)

Viele Informationen unter anderem Testberichte, Prospekte, eine Liste der Seitenänderung und natürlich Bilder des Wagens und dessen Zubehörteile zum Trabant und noch viel mehr gibts auf der Website www.trabantserie.de.

Für Besitzer und/oder Interessierte gibts auf www.trabi.de ein paar gutbesuchte Foren, einen Onlineshop für Ersatzteile (nicht nur für den Trabant) und noch ein paar Informationen.