Henry Mancini…

…hat unglaublich viele Lieder geschrieben. Darunter ganz oft die Musik zu Spielfilmen. Die Melodie zum rosarothen Pather stammt auch von ihm und dieses:

Mehr über Henry Mancini gibts in der Wikipedia.

Wumbaba oder Leberwurst?

Vielleicht kennt der eine oder andere das Buch vom weißen Neger Wumbaba? Für die, die es nicht kennen: Dieses Buch handelt vom Falschverstehen von Liedern und Gedichten. Der weiße Neger Wumbaba steht in Wirklichkeit für die Textzeile: „Der weiße Nebel wunderbar“ aus dem Lied „Der Mond ist aufgegangen“.

In die gleiche Kerbe haut Radio Salü aus dem Saarland mit dem Lewwerwurschdlied. Da werden Lieder vorgestellt, bei denen man teilweise interessante Sache raushört. Für den Text „Hol ihn, hol ihn unters Dach“ aus Pink Floyds „Another Brick In The Wall“ gibts ja schon einige Stories, aber wer hätte gedacht, dass es dort auch um Pudding geht. Oder dass Cheryl Crow vom Mann im Bad singt? Oder Billy Idol von Fische bratenden Hasen?

Folk

Ich höre ja gern Webradio. Jetzt bin ich auf folkalley.com gestoßen. Wer schon mal in Rudolstadt auf einem Tanz- und Folkfest war und wem die dort gespielte Musik gefallen hat, dürfte die Musik dort auch gefallen. Schön an diesem Sender finde ich, dass die Moderatoren außer der Werbung für den Sender auch immer was zum gerade gespielten Künstler sagen. Das ist ja eher die Ausnahme bei Onlineradiosendern. Hier mal ein direkter Link zum Stream.

AudioHQ

AudioHQ ist ein Forum zu den Themen Audioarchivierung und -kompression. Hier kann man sich schlau machen, welche Formate es gibt und wie man am besten seine Musiksammlung organisieren kann.

Es gibt auch einen eigenen Bereich, in dem foobar2000 vorgestellt wird und Anleitungen, wie man was in foobar2000 bewerkstelligen kann.

Blogleser, iTunes und ein Klavierkonzert

Gestern abend schrieb Jürgen vom Fontblog wie er auf der Suche nach einem bestimmten Klavierkonzert im iTunes-Store das eines anderen Künstlers entdeckt hatte, welches bei Amazon.de knapp 22,- € kosten sollte. Bei iTunes kostet das Album derzeit (noch?) 2,49 €. Jürgen rief spaßenshalber dazu auf, das Album in die Klassikcharts bei iTunes zu hieven.

Blogleser, iTunes und ein Klavierkonzert weiterlesen