Die Saftwaltherei hat eine neue Seite

Vor ein paar Monaten hatte ich hier auf dem Blog mal ein par Zugriffe von einer Vor-Vor-Version der neuen Walthers-Homepage. Sah ziemlich vielversprechend aus, aber nachdem ich Kirstin Bescheid gegeben hatte, war die Seite dann lange nicht mehr erreichbar. Aber seit vorhin ist die endgültige Version nun online:

Schick sieht sie aus, finde ich. Und sämtliche Bereiche, die vorher zusammengestoppelt waren, weil sich das über die Jahre eben so ergeben hat, finden sich unter einem Dach, mit gleichem Aussehen wieder. Es gibt ziemlich viel zu entdecken. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, das Saftabo ist neu. Finde ich eine gute Idee, die auch bei anderen Unternehmen  Schule machen sollte. In diesem Artikel hat Kirstin einiges über die neue Homepage geschrieben. Und es gibt zum Start der neuen Seite ein Gewinnspiel, bei dem man wieder einen Asus EEE gewinnen kann.

Veröffentlicht von

Michael

schreibt hier hin- und wieder über eher technische Dinge, Programme und Lösungen. Regelmäßiger schreibt er hingegen auf PAPIERLOS LESEN über eBook-Reader und das ganze Drumherum.