Birne-Heidelbeer-Rhabarber

Zutaten:

  • 1/2 Apfel
  • 1 große Birne
  • ein paar Erdbeeren
  • ein paar Heidelbeeren
  • etwas Rharbarbersaft
  • 1/2 Scheibe Ingwer

Zuerst den Apfel und und die Birne mit dem Rhabarbersaft vermixen. Dann den Ingwer hinzugeben und weitermixen. Zum Schluss noch die die Erd- und Heidelbeeren hinzugeben und pürieren.

In Ermangelung frischer Erd- und Heidelbeeren habe ich gefrorene verwendet. Wers nicht ganz so kalt mag, kann den Smoothie nach der Zubereitung einfach noch ein paar Minuten stehen lassen. Der Ingwer passt diesmal besser, weil man ihn beim Trinken nur etwas riecht, er geschmacklich aber nicht dominiert.

Veröffentlicht von

Michael

schreibt hier hin- und wieder über eher technische Dinge, Programme und Lösungen. Regelmäßiger schreibt er hingegen auf PAPIERLOS LESEN über eBook-Reader und das ganze Drumherum.