Ananas-Mango

Zutaten:

  • 1 Ananas
  • 1 Mango
  • 1 EL Kokosöl

Die Ananas klein schneiden und die Mango hinzufügen. Beides im Mixer pürieren. Dann noch einen Esslöffel Kokosöl hinzugeben und das Ganze nochmals durchmixen.

Die Mischung aus Ananas und Mango ist ansicht schon schön fruchig. Durch das Kokosöl wirds noch etwas mehr exotisch. Ist mir besser gelungen, als die Mischung, die zusätzlich noch Apfel enthält.

Veröffentlicht von

Michael

schreibt hier hin- und wieder über eher technische Dinge, Programme und Lösungen. Regelmäßiger schreibt er hingegen auf PAPIERLOS LESEN über eBook-Reader und das ganze Drumherum.