Redesign Photoshop Weblog

Das Photoshop Weblog hat seit heute ein neues Design. Mir gefällts ganz gut, zumal das Blog jetzt ein unverwechselbares Gesicht bekommen hat. Sicher sind einige Dinge noch nicht ganz fertig, aber ich denke, dass Dirk Metzmacher auf dem richtigen Weg ist. Generell wirkt das neue Layout auf mich übersichtlicher und ist jetzt besser strukturiert. Demnächst soll es sogar […]

weiterlesen

Polizeiarbeit

Seit ein paar Wochen schreibt Steel in seinem Blog über seine Arbeit in der Notrufzentrale der Polizei irgendwo in Deutschland. Durch einen Kommentar auf dem Blog bin ich zur Seite der Polizei-Poeten gekommen. Diese setzen sich durch Texte und Gedichte mit ihrer Arbeit auseinander. Als Leser erhält man so einen Einblick, wie die Menschen als Polizisten […]

weiterlesen

Monitorkalibrierung – Ganz einfach?

(mit freundlicher Unterstützung von Kunis Meinungsbretts – Ansichten eines Sturkopfs) FRAGE:Die belichtete Datei sieht auf meinem Monitor ganz anders aus als auf dem fertigen Bild. Wie bekomme ich es hin, daß auf dem Bild das zu sehen ist, was ich zu Hause auf meinem Monitor sehe? ANTWORT:Die farbkorrekte Kalibrierung eines Monitors erfordert einen immensen Aufwand. […]

weiterlesen

Thüringens Kultur erhalten

In den letzten Tagen erreichten mich mehrere Mails, die mich aufforderten an der Aktion zur Erhaltung der Thüringer Kultur teilzunehmen. Da ich eigentlich nicht auf Kettenmails stehe, möchte ich dennoch hier auf diese Aktion hinweisen. So, wie ich das verstanden habe, sollen verschiedene Theater in Thüringen wegen klammen Kassen geschlossen werden. Die Initiative Erhalt Thüringer […]

weiterlesen

Hinter die Kulissen geschaut

SpOn hatte vor einiger Zeit zum Fälscher-Wettbewerb aufgerufen. Die Gewinner stehen jetzt fest und die beiden Erstplatzierten beschreiben kurz, was sie gemacht haben. Interessant ist der Umstand, dass das Siegerbild in GIMP entstand. Das erinnert an den Gewinner des CHIP-Photoshop-Contests, der das Siegerbild ebenfalls nicht in Photoshop erstellt hat.

weiterlesen

Lesefutter für Krimifans…

…gibts auf bei Krimi-Couch.de Dort dreht sich alles um Krimis, die entweder geordnet nach Land oder Autor ausgesucht werden können. Für Unentschlossene gibts einen Krimi-Berater namens Watson, dem verschiedene Wünsche angetragen werden können. Dieser sucht dann nach den Vorgaben entsprechende Bücher raus. Eine Kommentar- und Bewertungsfunktion für jedes Buch und ein Forum runden die Seite […]

weiterlesen